Chronik

 

1. Mannschaft aus dem Jahr 1947

Jahr Ereignis
1927 Der Sportclub Friesenheim (SCF) 1927 e.V. wird als reiner Fußball-Verein gegründet.
1927 -1939 Teilnahme am Spielbetrieb mit wechselndem Erfolg
1939 Der zweite Weltkrieg unterbricht das Vereinsleben
1946 Aufnahme des Spielbetriebs nach dem Krieg auf dem Platz in Heiligenzell
1953 - 1964 Willi Eckenfels elf Jahre 1. Vorstand
1954 Meisterschaft in der Kreisliga B.
Platzeinweihung des jetzigen Sportgeländes nach dem Umzug von Heiligenzell.
1956 Meisterschaft in der Kreisliga A.
Eingliederung des Tischtennis-Club in den SC-Friesenheim
1957 Meisterschaft Bezirksliga.
Einweihung des ersten Sportheimes
1957 - 1963 II. Amateuliga Südbaden, Staffel I und III
1961 Die Tischtennis-Mannschaft wird Meister der Kreisklasse
1963 Die Tischtennis-Mannschaft steigt ungeschlagen in die Bezirksklasse auf.
1967 Sportfest über 8 Tage zum 40-jährigen Jubiläum
1969 Meisterschaft Kreisliga A
1970 - 1972 1. Vorstand Klaus Kiefer
1971 Einweihung des Hartplatzes durch Alt-Bundestrainer Sepp Herberger
1972 - 1983 Rudolf Hechinger elf Jahre 1. Vorstand
1974 Tischtennis-Abteilung macht sich selbststandig unter TTC Friesenheim
1977 Großes Sportfest in Verbindung mit dem 50-jährigen Vereins-Jubiläum
1980 Abstieg in die Kreisliga B
1981 Meisterschaft in der Kreisliga B
1982 Meisterschaft in der Kreisliga A-Süd.
Einweihung des neuen Rasenspielfeldes “Mühlbach-Stadion”
1983 - 1991 Klaus Kiefer 1. Vorstand
1983 Meisterschaft in der Bezirksliga
1986 Meisterschaft in der Landesliga Südbaden, Staffel I
1986 - 1990 Verbandsliga Südbaden
1987 Einweihung des an gleicher Stelle neu erbauten Sportheimes
1989 Gründung einer 3. Mannschaft, wurde 1999 wieder aufgelöst
1990 Teilnahme am 1. Bürgerfest der Vereinsgemeinschaft Friesenheim
1994 Meisterschaft in der Landesliga Südbaden, Staffel I
1995 Abstieg aus der Verbandsliga Südbaden.
Abstieg der 2. Mannschaft in die Kreisliga A-Süd
2000 Abstieg aus der Landesliga Südbaden
2002 75-jähriges Jubiläum vom 26.07. - 29.07.2002
2003 Abstieg aus der Bezirksliga
2004 Abstieg aus der Kreisliga A Staffel Nord
2007 Meisterschaft der B-Junioren SG Friesenheim in der Kreisliga Süd
2008-2012 Matthias Gießler vier Jahre 1.Vorstand
2008-2009 Triple der A-Junioren: Ortenausieger Halle und Pokal, Meister in der Kreisliga Süd
Alte Herren: Drei Turniererfolge in Serie bei Hallenturnieren
2009 DFB-Vereinswettbewerb: SC gewinnt einen der bundesweiten Hauptpreise
2010 Neubau Unterstand und Kiosk
2011 SC richtet südbadische Meisterschaft Futsal der Frauen aus.
2011 Meisterschaft Herren in der Kreisliga B,  Aufstieg nach 17 Jahren in Kreisliga A Süd
Meisterschaft der neugegründeten Frauenmannschaft
2014 Einweihung des neuen Rasenspielfeldes (umgewandelter Hartplatz)
Energetische Renovierung des Sportheims
2015 Meisterschaft Herren in der Kreisliga B,  Aufstieg in Kreisliga A Süd


Zurück