Sport-Club Friesenheim e.V. 1927

 
Herzlich Willkommen auf der offiziellen Seite des Sport-Club Friesenheim! 
 
   Jugend-Förderverein

aktuelle Infos zu unseren Seniorenteams: Folgen Sie uns auf Facebook! Herren AH


Unser neues Clubheim: https://www.facebook.com/dasclubheimfriesenheim/
 
Ein Dorf - Ein Verein! 💚
 
100% GRÜN-WEISS
 

Ein großes Dankeschön an den Jugend-Förderverein SC-Friesenheim

für die Geldspende resultierend aus der Altpapiersammlung

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Foto: Lahrer Zeitung
 

Internationales Jugendturnier Friesenheim Schulsporthalle Friesenheim

Vom 04. – 07. Januar 2024 veranstaltet der SC Friesenheim nach der Corona-Pandemie endlich
wieder sein traditionelles Jugendturnier.

Durch die Unterstützung der Sparkasse Offenburg/Ortenau und die zahlreiche Teilnahme der Jugend- und AH-Mannschaften
ist die Ausrichtung des Turniers im
kommenden Januar wieder möglich.
Auch die Teilnahme von mehreren Mannschaften aus der Partnergemeinde Taveaux wurde durch die
bestehenden Kontakte und Freundschaften wieder möglich gemacht. So freuen wir uns also, unsere
Gäste aus Frankreich mit Ihren Trainern, Funktionären und Eltern begrüßen zu dürfen.
Wir freuen uns sehr über alle Mannschaften, die sich bereits zahlreich angemeldet haben und im
Januar in der Sporthalle in Friesenheim zusammenkommen.

Für das leibliche Wohl ist mit Vesper, Kuchen und Getränken gesorgt. Wir freuen uns über zahlreiche 
Zuschauer und Unterstützer aller Mannschaften.

Turnierablauf:
Do. 04.01.24 Grundschulturnier
ab 10 Uhr 1. & 2.
Klassen ab 13 Uhr 3. & 4. Klassen

Fr. 05.01.24 Jugend männlich & AH Turnier
ab 10 Uhr E-Jugend ab 13:30 Uhr C-Jugend

ab 18 Uhr Alte Herren

Sa. 06.01.24 Jugend männlich ab 09:30 Uhr Bambinis
ab 13:00 Uhr E-Jugend (Teilnahme Taveaux) ab 16:45 Uhr D-Jugend (Teilnahme Taveaux)

So. 07.01.24 Jugend weiblich ab 10:00 Uhr C-Mädchen
ab 13:40 Uhr B-Mädchen

 

 
 
 

 Winterwanderung der AH 2023

Bilder in der Bildergaleriee

 

Hüttenwochenende der AH 2023

Wie jedes Jahr, hat die AH auch dieses Jahr sein Wanderwochenende durchgeführt. Die Route führte vom Belchen(Talstation) hoch zum Belchen

weiter zum Wiedenereck und zurück zur Unterkunft in Wieden.

Mittlerweile zur Tradition gehört ein klirrend kaltes Wetter, doch mit der passenden Ausrüstung ist auch dies kein Problem.

Ebenfalls zur Tradition gehört das gemeinsame Kochen, Grillen und erstmals zum Dessert "Bananensplit mit Vanilleeis".

Bilder in der Bildergalerie

 

 

Sonne, Schweiß und viel Spaß

Am Samstag, 21.Oktober trafen sich einige Seniorenspieler zum gemeinsamen Arbeitseinsatz.
Schwerpunkt war die Grünanlage ums Gelände und der Ballraum. Auch die Garage und die Kabinen
wurden aufgeräumt.
Die Grünflächen hinter dem Clubheim und der Hang am unteren Sportplatz wurden gestutzt und
Unkraut entfernt. Im Ballraum, sowie in der Garage starteten die Jungs eine große Aktion, in der alte
Dinge ausgemistet und aber auch viel Equipment für Herren, Damen und Jugend erhalten blieb.
Ein neues System mit viel mehr Platz und Ordnung schmückt nun unseren Ballraum, was den Bildern
Sehr gut zu entnehmen ist.
Bei gemütlichem Beisammensein, einem kleinen Vesper und gekühlten Getränken ließ man den über
fünf Stunden andauernden Arbeitseinsatz ausklingen.
Der SC bedankt sich bei den Helfern für Ihren Einsatz am besagtem Samstag.
Unsere Damen der SG MaFriKa waren sichtlich begeistert und wurden von einigen Seniorenspielern
noch bei Ihrem Verbandsligaspiel in Friesenheim angefeuert.
 
 
 
 

Altpapiersammlung 2023 vom Jugendförderverein

Von 8.30Uhr bis 12Uhr waren 20 Helfer am Werk, um Altpapier und Schrott zu sammeln.
Der Wettergott meinte es auch gut.
Nur ein kurzer Schauer zum Schluss ließen, aber die gute Stimmung nicht schwinden.

Wir möchten uns bei Allen bedanken, die uns in Form von Altpapier, Schrott und Geldspenden unterstützt haben.

Jugendförderverein SC Friesenheim
 

 

 

 

Bürgerfest 2023

Sommer, Sonne, Bürgerfest!
Am dritten Wochenende im September fand in Friesenheim das Bürgerfest statt, an dem auch wir wie
gewohnt teilgenommen haben. Bei kaiserlichem Wetter und Temperaturen Richtung 30 Grad stand
einem großartigen Fest nichts mehr im Wege.
Traditionell zu unserer "SC-Hütte" haben wir auf der ehemaligen Kolping-Fläche neben der
Friesenheimer Fastentzunft auch unseren "Ferrari Stand" aufgebaut. Hier wurden an den ersten
beiden Abenden erfrischende Sommercocktails verkauft, welche den Durst der Gäste bei diesem
Wetter gut stillen konnten.
Natürlich waren wir als Verein wieder auf unsere Mitglieder angewiesen, ohne die so eine
Veranstaltung nicht stattfinden kann. Der Dienstplan war gut gefüllt und alle sind mit guter Laune und
motiviert ihre Dienste angetreten. An dieser Stelle möchte ich genau diesen Helfern am und rund
ums Fest danken, die das Bürgerfest so unvergesslich und toll mitgestaltet haben.
Hierbei geht ein besonderer Dank an unseren neuen Vorstand Veranstaltungen Patrick Kientz mit
seinem Team, die das Bürgerfest beim SC auf die Beine gestellt und reibungslos gemeistert haben.
Für den Hunger unserer Besucher sorgte der SC, wie auch schon letztes Jahr, mit Gyros in der Box, am
Sonntag als Tellergericht und traditionell mit den Lachsklößchen mit Butternudeln. Hier geht der Dank
an Inge Kiefer und Thomas Lehmann mit ihren Helfern für die Vorbereitung und Durchführung in der
Küche.
Selbstverständlich darf unsere "SC-Crêperie" am Bürgerfest nicht fehlen. Ob herzhaft oder süß,
Crêpes sind immer gefragt. Deshalb waren lange Wartezeiten teilweise unvermeidbar, da die
Kapazität hier schnell ausgelastet war. Aber wir geloben Besserung und planen hier schon
Verbesserung und Optimierung für die kommenden Feste.
Stolz können wir berichten, dass das Fest gut organisiert, fleißig durchgeführt und zufriedenstellend
abgelaufen ist. Besonders hervorzuheben ist, dass es keine Randale oder Probleme auf dem Fest gab
und alles friedlich verlief.
Nach drei Tagen mit hervorragendem Wetter machte uns das Wetter am Montagmorgen einen Strich
durch die Rechnung. Durch andauernden Regen musste der Abbau um drei Stunden nach hinten
verschoben werden, wurde dann aber zügig und mit vielen helfenden Händen durchgeführt.
Den Abschluss bildete ein Abendessen im Clubheim für das Abbau-Team in geselliger Runde.
Zum Schluss geht ein großes DANKE raus an die, die uns in unserer Hütte besucht haben und unsere
Gäste waren. Ohne Sie wäre so ein Fest nicht mehr möglich und auch nur halb so schön.
Nun blicken wir auf die nächsten Veranstaltungen, wie z.B. den Weihnachtsmarkt in Friesenheim, an
welchem wir auch wieder vertreten sein werden und natürlich auf die Unterstützung unserer
Mitglieder, Freunde und Gönner hoffen.
 
Cathrin Lehmann
Vorstand Verwaltung

Die Bilder hierzu finden sie in unserer Bildergalerie